Dokumentansicht

§ 9
Jahresrechnung

(1) Das Finanzministerium stellt am Ende eines jeden Wirtschaftsjahres die Jahresrechnung des Sondervermögens auf. Diese wird der Haushaltsrechnung des Landes beigefügt.

(2) In der Jahresrechnung sind der Bestand des Sondervermögens einschließlich der Forderungen und Verbindlichkeiten sowie die Einnahmen und Ausgaben getrennt nach den nach § 2 am Sondervermögen beteiligten Dienstherren nachzuweisen. Der nach § 3 Absatz 1 erweiterte Personenkreis ist anzugeben.