Dokumentansicht

§ 4
Besuchs- und Betretensregelungen für besondere
Wohnformen für Menschen mit Behinderungen

(1) Für besondere Wohnformen für Menschen mit Behinderungen gelten die Besuchs- und Betretensregelungen gemäß § 1 Absatz 1 bis 6 entsprechend.

(2) Gruppenaktivitäten innerhalb der Gebäude der besonderen Wohnform mit Angehörigen oder sonstigen Dritten sind ausgeschlossen. Einrichtungsinterne Gruppenaktivitäten sind bei regelmäßigem Lüften der Räume, das heißt mindestens alle zwei Stunden, möglich. Sie sind auf die gleichen Nutzerinnen und Nutzer beschränkt.